Pandemievertrag und Transhumanismus

Im ersten Beitrag zum globalen Pandemievertrag bestätigten sich die Befürchtungen, dass die WHO in Gesundheitsfragen zu einer Überregierung werden und ein permanentes Pandemieregime etablieren könnte. Über einen gleichzeitigen Marsch in den Transhumanismus fand sich in den offiziellen Quellen wenig. Um so mehr findet man in einer halboffiziellen Quelle.

 2022 04 03 WUNDERN

blog footline

Wir sind weiter für Sie da!

Ab 15. März ist die Meldepflicht für ungeimpfte Praxismitarbeiter von der Regierung ausgesprochen worden. Nach momentaner Verordnung kann das Gesundheitsamt ein Betretungsverbot aussprechen, wenn die Institution, sprich Praxis, in seiner Fortführung nicht gefährdet ist. Dies bedeutet, dass momentan in meinem Fall kein Verbot ausgesprochen werden kann!
Mein Team und ich sind also auch nach dem 15. März vollumfänglich für Sie da!

Ihr Dr. Robert Eisenburger